Bevölkerungsentwicklung

Nur in 2 Kreisen in Baden-Württemberg leben im Jahr 2030 deutlich mehr Menschen als heute.

Vom Bevölkerungsrückgang werden sukzessive alle Kreise betroffen sein. Lediglich die Stadtkreise Baden-Baden und Ulm können im Jahr 2030 mit deutlich mehr Einwohnern rechnen als gegenwärtig.

Der Stadtkreis Ulm kann im Jahr 2030 voraussichtlich mit rund 126 000 Einwohnern rechnen. Grund ist der, dass immer mehr vom ländlichen Raum in die Stadt umsiedeln. Dabei spielen der Arbeitsplatz und die hervorragende Infrastruktur eine wesentliche Rolle.

(Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg)

>Hier Ihre Anfrage stellen!